Schule der Zukunft

In einer sehr schönen und stimmungsvollen Auszeichnungsfeier wurde heute die Nikolaus-Schule als einzige Grundschule im linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis als "Schule der Zukunft" ausgezeichnet. Die Feier fand im Saal der Universität zu Bonn statt und die Urkunde wurde durch Dr. Norbert Reichel vom Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen überreicht.

Zur Auszeichnungsfeier erschienen waren neben der Schulleiterin Petra Domscheit, der Kooperationsbeauftragten und Lehrerin Jenny Schmitz und der Schulpflegschaftsvorsitzenden Stefanie Scholz auch der Bürgermeister Wolfgang Henseler aus Bornheim und die Schulamtsdirektorin Bernadette Malcher aus Siegburg.

Beide gratulierten der Nikolaus-Schule zu dieser besonderen Auszeichnung.

Aus der offiziellen Presseinfo der NUA:

Auszeichnungsfeier der Landeskampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ am 13. März 2015 in der Uni Bonn.

22 Schulen und 3 Kindertagesstätten aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis erhalten am Freitag, 13. März 2015, das Zertifikat „Schule der Zukunft". Sie werden ausgezeichnet für ihre erfolgreiche Teilnahme an der Landeskampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“.

Sie alle erhalten im Rahmen einer festlichen Auszeichnungsfeier von der Bonner Bürgermeisterin Gabriele Klingmüller, Dr. Norbert Reichel, Gruppenleiter im Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW (MSW), sowie Ute Wiehlpütz, schulfachliche Dezernentin der Bezirksregierung Köln, Urkunde, Hausschild und Fahne über die erreichte Zertifizierung. Damit können sich die Schulen künftig in der Öffentlichkeit mit dem Gütesiegel „Schule der Zukunft“ präsentieren. Das Engagement erhält so öffentliche Anerkennung, der Austausch untereinander wird gefördert und das Profil gestärkt.

Auszeichnung als "Netzwerk der Zukunft"

Darüber hinaus wurde das Netzwerk, in dem die Nikolaus-Schule schon seit Jahren intensiv mit den umliegenden KITAs arbeitet, für die naturwissenschaftliche Bildungsarbeit gemeinsam mit seinem Partner Dr. Waid als einziges Netzwerk im gesamten Rhein-Sieg-Kreis als "Netzwerk der Zukunft" ausgezeichnet. Für die KITAs waren mit dabei: Frau Nohles von St. Michael aus Waldorf, Frau Schmitz vom "Grashüpfer" aus Dersdorf und Herr Brandl und Frau Reiske von der "Flora" aus Waldorf. Zur Gratulation war zusätzlich die ehemalige Schulleiterin Claudia Janoschka angereist, die die Netzwerk-Arbeit vor langer Zeit mit ins Leben gerufen hatte.

Weitere Informationen und Bilder unter:

Schule der Zukunft