FAQ

PDF Download

OGS und Kurzzeitbetreuung - Wichtige Punkte im Überblick

Vertrag:

Kosten:

Die Kosten für die OGS sind einkommensabhängig und werden von der Stadt Bornheim festgelegt.

Anmeldungen:

Voranmeldungen für die OGS können bis zum 30.04. des kommenden Jahres bei der Anmeldung der Schulneulinge oder in der OGS abgegeben werden. Ebenso ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer der Katholischen Jugendagentur: 0228 92652751 möglich.

Kündigungen:

Kündigungen für das kommende Schuljahr müssen bis spätestens 15. März schriftlich an die KJA geschickt werden. Bei verspäteter Kündigung muss der Beitrag solange weitergezahlt werden bis ein Kind nachrückt.

 

OGS-Alltag:

Gruppen:

Es gibt 5 OGS-Gruppen (Blau, Rot, Gelb, Orange und Grün). In allen Gruppen wird darauf geachtet, dass das jahrgangsübergreifende Konzept der Schule fortgeführt wird, sodass in allen Gruppen die Klassen 1-4 vertreten sind. Zudem bleiben die Kinder im Klassenverband.

Betreuungszeiten für OGS:

11:40 Uhr bis 16:00 Uhr

Bei Anmeldungen in der OGS ist die Anwesenheit des Kindes Mo-Fr bis 15.00 Uhr verpflichtend.

Mittagessen:

Die Kosten betragen 55,00 Euro pro Monat und werden von der KJA eingezogen. Die Kinder gehen im Gruppenverband und mit einer Bezugsbetreuerin zum Mittagessen. Wir achten stets auf einen ausgewogenen Speiseplan (höchstens 2x Fleisch, mindestens 2x vegetarisch pro Woche). Die Kinder sind an der Auswahl des Mittagessens beteiligt.

Hausaufgaben:

Hausaufgaben finden in der Zeit von 14:10 bis 15:00 Uhr statt (Mo-Do). Pädagogisches Personal und Lehrkräfte betreuen die Hausaufgaben in Gruppen von 10-15 Kindern.

Die Hausaufgabenbetreuung bietet den Kindern den Rahmen, ihre Aufgaben möglichst selbstständig und eigenverantwortlich zu bearbeiten. Bei Fragen oder Unsicherheiten wird ihnen Hilfestellung gegeben. Für Ordentlichkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit ist das Hausaufgabenpersonal nicht verantwortlich. Auf dem Hausaufgaben-Dokumentationsbogen geben wir ein Feedback, inwieweit das Kind konzentriert gearbeitet hat.

OGS - AGs:

Es finden jedes Schuljahr verschiedene AGs statt, an denen die Kinder teilnehmen können. Diese werden Mo-Do zwischen 15 Uhr und 16 Uhr angeboten. Die Teilnahme ist für ein Schulhalbjahr verbindlich!

 

Ferienbetreuung und bewegliche Feiertage:

OGS - Ferienbetreuung:

  • 1. Woche der Osterferien (68 Euro / Woche)
  • ersten 3 Wochen der Sommerferien ( 85 Euro / Woche)
  • 1. Woche der Herbstferien (85 Euro / Woche)

Es fährt kein Bus in den Ferien.

Bewegliche Ferientage:

Zwei bewegliche Ferientage werden betreut. Die Betreuung ist kostenfrei.

Es fährt kein Bus an beweglichen Ferientagen.

Eine Jahresplanung mit allen Terminen wird Anfang des Schuljahres im Gang der OGS ausgehangen und ist auch auf der Homepage der Schule als Download verfügbar.

 

Sonstiges:

Datenblätter:

Am Anfang eines Halbjahres fragen wir Daten, Telefonnummern und die Abholzeiten ab, die für ein halbes Jahr verbindlich sind. Außerdem können Sie dort Allergien, Medikamente und Nahrungsmittelunverträglichkeiten eintragen.

OGS Sprechstunde:

Nach Bedarf gibt es mittwochs von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr eine OGS Sprechstunde, die bei Gesprächsbedarf genutzt werden kann. Für diese Zeit können Sie einen Termin mit der pädagogischen Leitung vereinbaren oder sich telefonisch melden.

Hausschuhe und Spielzeug:

Die Kinder sollten am Anfang des Schuljahres ein paar Hausschuhe für die OGS haben, die mit Namen beschriftet sind. Das Mitbringen von Spielzeug ist freitags gestattet, jedoch darf es nur in der freien Spielzeit verwendet werden. Die Kinder müssen selbstständig auf ihr Spielzeug aufpassen und tragen die Verantwortung.