Schulinformation 2017/2018 Nr. 11

PDF Download

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

MINTeinander
Zum dritten Mal führt die Nikolaus-Schule in Kooperation mit der Europaschule und den KITAs des Netzwerks das Projekt „MINTeinander“ durch. Vor zwei Jahren wurden wir ausgewählt und bekamen Materialien zum naturwissenschaftlichen Arbeiten von der Telekom-Stiftung geschenkt und so können wir wieder zwei kooperative Experimentierwochen vor den Osterferien durchführen. In diesem Zeitraum werden die ViertklässlerInnen in Kooperation mit AchtklässlerInnen der Europaschule zum Thema „Magnetismus“ experimentieren. Ihre gewonnene Sicherheit in der Thematik werden einige von ihnen dann als ExpertInnen an die Vorschulkinder in den KITAs weitergeben.
Mehr über das Projekt MINTeinander finden Sie unter www.telekom-stiftung.de/de/minteinander.

Umweltsäuberungsaktion der Stadt Bornheim
Auch in diesem Jahr wird sich die Nikolaus-Schule an der Umweltsäuberungsaktion der Stadt Bornheim beteiligen. Unter dem Motto „Bornheim putzt sich raus“ wurden wir gebeten, uns mit unseren Kindern dem Schulwald zu widmen und ihn von allem zu befreien, was dort nicht hineingehört. Alljährlich fördern die ViertklässlerInnen im Rahmen dieser Aktion mehrere Säcke Müll zutage, der dann von der Stadt Bornheim abtransportiert wird.

Pädagogische Fortbildung Kollegium & OGS
Wir erinnern noch einmal daran, dass das Kollegium gemeinsam mit den ErzieherInnen der OGS eine Fortbildung zum Thema „Inklusion in pädagogischer Geschlossenheit“ durchführt. Aus diesem Grund ist am 15. März 2018 unterrichtsfrei und es findet keine Betreuung statt.

Schulhof-AK
Am Montag, den 19.02.2018 traf sich erneut der Schulhof-AK, um die Planungen zur Verschönerung der Schulhöfe voranzutreiben. Zunächst stehen die beiden vorderen Schulhöfe im Fokus. Die Bemalung entsprechend den Planungen der Kinder soll in diesem Schuljahr aufgebracht und die Buddelstelle erneuert werden. Für den hinteren Schulhof ist die Errichtung einer Hangelbrücke, auf der auch Kinder aus dem ersten Schuljahr klettern können, geplant. Die Schulhofbemalung hier soll in einem zweiten Schritt folgen.
Derzeit starten wir einen Spendenaufruf zur finanziellen Unterstützung unseres Vorhabens. Sollten Sie eine Idee haben, an wen wir mit unserem Anliegen herantreten können, melden Sie sich doch bitte bei Frau Tappe (0172-2750054).

Sekretariat
Bis zu den Osterferien haben wir eine Unterstützung in unserem Sekretariat. Frau Ines Pinsdorf nimmt gerne Ihre Anrufe und Anliegen entgegen.

Weitere Termine:
22.02.2018: 2. Schulpflegschaftssitzung, 20.00 Uhr
24.03.-08.04.2018: Osterferien
10.-13. April 2018: Besuch der Zahnärztin
23.-27. April 2018: Elternsprechwoche

Mit herzlichem Gruß

P. Domscheit, Schulleiterin