Nikolaus-SchülerInnen beim Landesweiten Mathematik-Wettbewerb

Sechs Schülerinnen und Schüler der Nikolaus-Schule hatten sich im November für die zweite Runde des landesweiten Mathematik-Wettbewerbs des Landes NRW qualifiziert. Heute war es soweit! Mit dem Bus ging es auf nach Hersel, wo sie zusammen mit den qualifizierten Kindern aus Sechtem, Merten und Hersel zwei Stunden lang knobelten und rechneten. Dabei berechneten sie die Durchfahrtszeit des Nord-Ostseekanals oder erklärten das Rechenbrett von Adam Ries.

www.schulministerium.nrw.de – Landesweiter Mathematikwettbewerb Klasse 4